Der Tischlerprofi
 
 

Einbruchschutz

Mehr Sicherheit für Ihr Eigenheim! Optimaler Einbruchschutz in Minden und Umgebung.

Egal ob Reihenhäuser, Wohnungen oder Geschäftsräume: Einbrecher machen keinen Unterschied! Sie rauben uns finanzielle Werte, liebe Erinnerungsstücke und unser Sicherheitsgefühl. Deswegen ist ein professioneller und individuell auf Ihr Haus abgestimmter Einbruchschutz von großer Bedeutung. Ich helfe Ihnen dabei - in Minden und Umgebung!

Ich biete:

  • Kundenberatung
  • Ermittlung der Schwachstellen an Fenstern und Türen
  • Aufnahme der Maße und Daten
  • Erstellung/Entwicklung eines Sicherheitskonzeptes
  • Einbau der Nachrüstbeschläge nach DIN 18104-1/2

Ihre Vorteile:

  • keine optische Veränderung der Fenster
  • gleichbleibender Bedienungskomfort
  • Erneuerung von alten Bauteilen
  • Eine Beschlagtechnik, die auf den neuesten Stand gebracht wird
  • statistik_einbruchschutz


Nutzen Sie die KFW Förderung!
Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Eine Investition in guten Einbruchschutz lohnt sich!

Warum müssen Fenster nachgerüstet werden?

Fenster ohne und mit Sicherheitsbeschlag

Fenster und Türen ohne zusätzliche Pilzkopfbeschläge, wie im linken Bild zu sehen, überwindet der Einbrecher mit einem Schraubendreher in nur wenigen Sekunden.

Die Nachrüstung – leise und sauber

fenster_nachruestung_schritte.png

Die Nachrüstung erfolgt sauber und leise in vier Arbeitschritten:

  1. Flügel aushängen und Rahmenteile ausbauen
  2. Flügelbauteile wechseln
  3. Flügel wieder einhängen und einstellen
  4. Rahmenteile einbauen und einwandfreie Funktion überprüfen

Das nachgerüstete Fenster hat sich optisch nicht verändert und wird wie gewohnt am Griff bedient. Der abschließbare Griff sollte nur zum Öffnen des Fensters aufgeschlossen werden und ansonsten verschlossen bleiben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok